Sendboten

Eine besondere Rolle in den Offenbarungen spielen die „Sendboten“, wie Gott sie nennt.

Dabei bezieht er sich auf die 12 Stämme Israels und von jedem dieser Stämme sind 12.000 von ihm auserwählt, über die gesamte Erde als Sendboten seine Offenbarungen zu verkünden. Diese 144.000 Sendboten sind sowohl in der geistigen Welt als auch auf der ganzen Erde verstreut. Doch ihre Zeit ist noch nicht gekommen. Wie lange es noch dauern wird, bis sie in Erscheinung treten, muss abgewartet werden.

Unterweisung 53, Vers 55

Die hundertvierundvierzigtausend Gekennzeichneten haben die Aufgabe, voll Eifer für das Gesetz einzutreten, das Volk auf dem Wege zu ermutigen, den Glauben zu verteidigen. Sie sollen Soldaten des Friedens sein, Meister in Meiner Weisheit, Ärzte für alle Krankheiten, Tröster und Propheten.

 

Unterweisung 339, Vers 39

Ich werde euch die Weisung geben,  wann  ihr euch an die Arbeit machen sollt; denn es wird eine Zeit so großer und klarer Zeichen sein, dass ihr den Ruf der Geistigen Welt und den Ruf dieser Welt hören werdet, die mit ihren Ereignissen anzeigen wird, dass die Stunde eures Kampfes gekommen ist. Ich werde zu euch von Geist zu Geist sprechen und euch auf dem Wege führen.

Doch Ich will, dass ihr, bevor ihr zu den Menschen als Lehrer kommt, als Ärzte kommt, und wenn ihr dann ihren Schmerz gestillt habt, können sie aus dem Quell der reinen Wasser meines Wortes trinken. Sucht zuerst die Wunde, das Geschwür oder die Krankheit und heilt ihre Leiden, um euch danach ihren Seelen zuzuwenden.

Eine klare Anweisung also, für alle Krankheiten da zu sein und zuerst mit Hilfe der Entdeckung von Dr. Hamer als „Arzt“ den Körper zu heilen, um anschließend durch die Erkenntnisse der Göttlichen Offenbarungen, sich der Seele zuzuwenden.

 

Informieren Sie sich, solange Sie gesund sind,

denn das Wissen um den Krankheitsursprung ermöglicht die Erhaltung der Gesundheit!